Lebenslauf Imke Behnken

Name:

Behnken

Vorname:

Imke

Facharztbezeichnung:

Fachärztin für Innere Medizin, Diabetologin DDG/LÄKH

Medizinstudium:
1996–1999Studium an der Ruprechts-Karl-Universität Heidelberg
1999–2002Studium an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

 

Beruflicher Werdegang:
2003–2007ÄiP und Assistenzärztin, Med. Klinik I/Gastroenterologie Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt am Main
2007–2008Einsatz mit German Doctors Kalkutta/Indien
2008–2009Assistenzärztin, Klinik für Innere Medizin St. Marienkrankenhaus, Frankfurt am Main
2009–2012Assistenzärztin in der Diabetologie, Krankenhaus Sachsenhausen, Frankfurt am Main
2012–2017Fachärztin für Innnere Medizin, Diabetologin DDG und LÄKH, Internistische Gemeinschaftspraxis, Langen
seit 2018Fachärztin für Innnere Medizin, Diabetologin DDG und LÄKH, endokrinologikum Frankfurt

 

Qualifikationen/Ernennungen:
2004Approbation
2004Anerkennung der Zusatzbezeichnung Ernährungsmedizinerin DAEM/DGEM
2009Anerkennung als Fachärztin für Innere Medizin
2012Anerkennung Zusatzbezeichnung Diabetologin DDG und Diabetologin Landesärztekammer Hessen

 

Behandlungsschwerpunkte:
  • Innere Medizin
  • Diabetes mellitus
  • Schilddrüsenerkrankungen
Mitgliedschaften in Verbänden/Gremien:
  • Bundesverband deutscher Internisten (BDI)
  • Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG)
  • Bundesverband deutscher Ernährungsmediziner (BDEM)
  • Deutsche Gesellschaft für Ernährungsmedizin (DGEM)

Imke Behnken